AK Fortbildungen für Kindertagesstätten


AK-Fortbildung für Kindertagesstätten





Wer wir sind

Programm 2021

Freie Plätze 2021

Geschäftsbedingungen

Anmeldeformular

Veranstaltungshinweise

Hilfen

Impressum&Datenschutz

Folien Vortrag Dr. Künster "Wisst ihr was ich brauche?" 17.03.21
Folien Vortrag J. Beck-Neckermann "Wenn Kinder uns herausfordern?" 02.03.21



Veranstaltungshinweise:

Digitaler Vortrag und Austausch für Eltern von 0 - 6Jährigen

Medien in der Familie

Dienstag, 15.06.21, 20 – 21 Uhr


Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Das familiäre Umfeld bildet dabei den Rahmen, in dem Ihr Kind diese Medien kennen und nutzen lernt.
An diesem Abend gehen wir gemeinsam den Fragen nach, wie Kinder Medieninhalte wahrnehmen, welche Inhalte ihnen Angst machen und sie überfordern können. Ein medienpädagogisch
geschulter und erfahrener Experte gibt Ihnen unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten und fördern können.

Referent: Helmut Geyer

Die Teilnahme ist kostenlos

Registrierungslink

https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5IkfumhqzgvE90yWbZ97VwOoj8UPPmzMghz



.....................


Wir haben es in der Hand! Nachhaltigkeitstag für Familien

Samstag, 19.06.21, 10 – 16 Uhr

in Präsenz im Garten der Villa an der Schwabach


Die Klimakrise geht uns alle an. Wie können wir etwas ändern und unsere eigene Zukunft und die unserer Kinder nachhaltiger gestalten? Dieser Tag will Anregungen geben, wie wir mit kleinen Umstellungen im Alltag auf Dauer etwas verändern und damit unser aller Lebensqualität verbessern können. Vieles, was „nachhaltig“ wirkt, tut uns selbst auch gut oder macht sogar Spaß. Und den sollen Sie und ihre Kinder heute haben! In Impulsvorträgen, Gesprächsrunden und an unserem Bücherstand bekommen Sie viele neue bzw. weiterführende Infos. Mitmachstände bieten Ideen und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an, z.B. Bienenwachstücher selber machen, Baumwolltaschen besprühen und dabei etwas über Nachhaltigkeitsziele erfahren, Badebomben herstellen, Naschkeime pflanzen, umweltschonende Putzmittel anrühren, E-Lastenräder probefahren und einiges mehr. Sie können auf der Wiese Ihren „Ökologischen Fußabdruck“ erkunden und bei einem informativen Umweltquiz rund um das Gelände attraktive Bücher gewinnen.

Mit Hygienekonzept und Höchstteilnehmerzahl. Teilnahme kostenlos

Verantwortlich: Renate Abeßer, Annika Hoppe-Seyler


Bitte melden Sie sich für ein Zeitfenster von 1,5 Stunden an unter:

Bildung.Evangelisch-ER@elkb.de

Zeitslot 1: 10 – 11.30 Uhr

Zeitslot 2: 11.30 – 13 Uhr

Zeitslot 3: 13 – 14.30 Uhr

Zeitslot 4: 14.30 – 16 Uhr


.....................


Eltern-Kind-Picknick online

Verunsicherte Eltern- Was brauchen kleine Kinder wirklich?

Donnerstag, 24.06.21, 9.30 – 11 Uhr


Wechselnder Zeitgeist und gesellschaftliche Veränderungen führten und führen zu wechselnden pädagogischen Empfehlungen in der Kindererziehung. Das hat oft zur Folge, dass Erziehende häufig verunsichert sind. Die zentrale Frage lautet. Was brauchen Kinder wirklich, um sich gut zu entwickeln? Was sind ihre Grundbedürfnisse


Referentin: Yeter Günaydin, Dipl. Sozialpädagogin

Die Teilnahme ist kostenlos

Registrierungslink

https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5clfuGupjoqHtK_T6gXZC4VUA2c_UHEccwz


.....................


Digitaler Abendkurs für Eltern

Klartext reden und empathisch bleiben

Gewaltfreie Kommunikation als wirksamer Weg, Gespräche

wertschätzend zu führen und Konflikte gemeinsam zu lösen


Montag, 28.06. / 05.07. / 12.07.21, jeweils 19 - 21 Uhr


Mein vierjähriges Kind schreit auf der Straße los und lässt sich nicht zum Kindergarten bringen. Mein zehnjähriges Kind macht seine Aufgaben nicht.
Szenen, auf die wir mit Strafen, Drohungen oder Belohnungsversuchen reagieren. Kurzfristig mag das eine schnelle Wirkung erzielen, mittelfristig ist es anstrengend und ermüdend und langfristig bringt es kaum Veränderung. Einen anderen Weg bietet das Konzept der gewaltfreien Kommunikation, das Vertrauen statt Kontrolle bewirkt, das zu Kooperation und Entwicklung beiträgt. So kann es gelingen, wertschätzend zu kommunizieren und in Verbindung mit unserem Kind zu bleiben und gleichzeitig klare Grenzen zu setzen, die meinem Verständnis von Verantwortung in meiner Elternrolle entsprechen.
An diesen Abenden bekommen Sie ein Verständnis für die Wirkung und Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und an eigenen Beispielen zu üben.

Referentin: Simone Grallath, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation,

systemische Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung

Kosten: 25 €

Anmeldung: bildung.evangelisch-er@elkb.de


.....................


Buchvorstellung

"Es zünde sich ein Licht am anderen an"

Eva Neuner und Holger Niemeyer


Wie trotz unterschiedlicher Überlebensstrukturen das wahre Selbst durch wirkliche Begegnung erwachsen kann


Buchvorstellung: Donnerstag, 08.07.21, 19 Uhr im Kreuz&Quer

Vertiefungsseminar: Freitag, 09.07.21, 10 - 13 Uhr in der Villa an der Schwabach

Die Teilnahme ist für beides kostenlos

Anmeldung unbedingt erforderlich wegen Teilnehmerbegrenzung / Hygienekonzept bei

bildung.evangelisch-er@elkb.de


---




Unsere Elternbildungsveranstaltungen bei BildungEvangelisch finden Sie unter
https://www.bildung-evangelisch.de/unser-programm/


nach oben



#